Ta strona używa cookie. Korzystając z niej wyrażasz zgodę na ich używanie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki.
Akceptuję

Loading...


Szukaj Menu
A A A wysoki kontrast: A A

Portal Promocji Eksportu



PL

B2Budma. Hier kommt Business zusammen


Rodzaj wydarzenia
Targi

Polski akcent
WPHI uczestniczy

Abt. für Handel und Investitionen der Polnischen Botschaft nimmt teil

Die Internationale Posener Messe ist das größte Messe- und Konferenzzentrum in Polen und gehört zu den sich am dynamischsten entwickelnden Messe‑ und Tagungsstätten in Mittel-Ost-Europa. Unter 80 Messen und 400 Kongressen, die alljährlich in Posen stattfinden, ist dieBUDMA, d.h. die Internationale Bau- und Architekturmesse, einer der wichtigsten Treffpunkte der über 1000 Hersteller und Vertreiber von modernen Technologien und Baustoffen sowie der Vertreter des Handels, Architekten, ausführenden Unternehmen und Investoren.

Die BUDMA zieht alljährlich 50 000 Fachleute an, die an innovativen Lösungen,Erfahrungsaustausch, Fachwissen und vor allem an Geschäftstreffen interessiert sind.

BUDMA 2016 FÜR DEN HANDEL:

VERTREIBERTAG, der 2.02.2016, ist den Vertretern des Handels gewidmet. Das ProgrammHOSTED BUYERS erlaubt, unter komfortablen Bedingungen Geschäftstreffen mit Vertretern der wichtigsten Käufergruppen des Bausektors einzuplanen und durchzuführen.

BUDMA 2016 FÜR DEN ARCHITEKTEN:

Am ARCHITEKTURFORUM nehmen beinahe 5000 Architekten und Projektanten teil. Treffen mit einem Star-Architekten von Weltformat (an vorigen Messen nahmen u.a. teil: Renato Rizzi, Rainer Mahlamaki sowie Alberto Veiga). Strada di Architettura: Workshops und Wettbewerbe für junge Adepten der Architekturkunst, Präsentation von Produkten und Lösungen, die eine Inspiration für Architekten und Projektanten dank ihrem einzigartigen Design aber auch dank ihrer Funktionalität und Qualität sind.

BUDMA 2016 FÜR AUSFÜHRENDE UNTERNEHMEN:

TESTZONE - der dynamischste und interaktivste Messebereich. Er bietet die Möglichkeit, die Vorteile des präsentierten innovativen Baugeräts, der Werkzeuge und Stoffe eigenhändig zu überprüfen, sowie wertvolle Preise in zahlreichen Wettbewerben und Wettkämpfen zu gewinnen.

BUDMA 2016 FÜR DEN INVESTOR:

Wissen über gesetzliche Anforderungen, Präsentationen von Best-Practice-Beispielen, Ökonomie im Bauwesen.

Wenn Sie an der Pflege der exzellenten Beziehungen mit bestehenden Geschäftspartnern oder an Knüpfung neuer Kontakten interessiert sind, nehmen Sie unbedingt an dem wichtigsten Zusammentreffen der Baubranche in Polen teil.

Mehr über die Messe erfahren Sie auf BUDMA-Internetseiten. Auf Wiedersehen in Posen! Zeit für gute Geschäfte.

Mehr Informationen: www.budma.pl/en

 

BUDMA. 2.-5. Februar 2016, Posen, Polen.

branże: Budownictwo, Budownictwo i architektura

Targi
Polska - Poznań
2016-02-02 - 2016-02-05
Dodał: Krzysztof Kuciński




Pliki do pobrania

budmanewsteller